Weihnachtsverlosung im Saal Backhaus lockte viele Besucher


Pünktlich um 20.00 Uhr begann am Freitag, den 28.12.2007 die Weihachtsverlosung des HGV Emstek im sehr gut besuchten Saal Backhaus. Der Vorsitzende Claus Frye-Büssing begrüßte in seiner kurzen Ansprache als wichtigste Anwesende ganz herzlich das Publikum, ohne das der Abend gar nicht stattfinden würde. Neben dem Notar Clemens Wedemeyer wurden da auch der Ehrensvorsitzende Antonius Schröer und

der Bürgermeister Michael Fischer willkommen geheißen. Herr Frye Büssing betonte, dass der HGV auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicke, und dass mittlerweile 1/3 aller Gewerbetreibenden Mitglied im HGV seien. Die vielen erfolgreichen Aktionen, wie z.B.  der Forsythiensonntag im März, der Schnäppchenmarkt im Mai oder die im November gelaufene kulinarische Einkaufsnacht haben mit Sicherheit zu dem erwähnten gelungenen Jahr 2007 beigetragen. Außerdem machte der Vorsitzende den Gästen Lust und Hoffnung auf ein ereignisreiches neues Jahr, denn in 2008 feiert der HGV 40. jähriges Bestehen.

Dann begann die große Verlosung, bei der viele Warengutscheine und Sachpreise unter die Leute gebracht wurden. Die vierjährige Frederike Brinkhus aus Emstek war die Glücksfee des Abends und zog voller Elan einen Gewinner nach dem anderen. So konnten einige der Sachpreise direkt im Saal in Empfang genommen werden. Der erste Preis, eine 3 tätige Reise zur Fußball WM nach Österreich bzw. Schweiz für 2 Personen ging an Agnes Lübbe aus Cloppenburg. Da sieht man, das Emstek als Einkaufsort auch über seien Grenzen hinaus sehr beliebt ist. Der zweite Preis, ein Flachbildschirm-Fernseher ging an Martin Hagedorn aus Emstek, und über 2 Karten für das neue Musikal von Udo Jürgens "Ich war noch niemals in New York" freute sich Monika Pöhler aus Emstek, die den Preis persönlich entgegen nahm. Unter allen Anwesenden wurden zusätzlich noch 10 Emsteker Familiensparbücher verlost, die freudestrahlend von den neuen Besitzern in Empfang genommen wurden. In der neuen Ausgabe sind diese Jahr über 200 Gutscheine von ingesamt 70 Unternehmen. Der Zusatzgewinn aus dem Emsteker Familien Sparbuch 2007, ein Einkaufsgutschein im Wert von 500.-€ ging an Norbert Nuxoll aus Emstek. Im Anschluss an die Verlosung bedankte Herr Frye-Büssing sich nochmals bei den Gästen für die Treue an den Emsteker Unternehmen und wünschte allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Die Gewinne können im Modehaus Kleene in Emstek abgeholt werden.